Laybag Rocca – Test

Laybag Rocca Test

Wir haben uns im Laybag Rocca Test den Sitzsack von Laybag mal genauer angeschaut. Im Vergleich zum Lamzac hat der Laybag Rocca eine Kopstütze, sodass man etwas komfortabler liegen kann. Der aufblasbare Sitzsack ist eine schöne Alternative zu sperrigen und unhandlichen Klappstühlen. Der Rocca ist nicht nur luftdicht, sonder auch wasserdicht, sodass du mit etwas Gleichgewichtssinn auch ins Wasser damit kannst. Das allerdings empfiehlt der Hersteller nicht.

Her damit!!!

 

Handhabung

Genauso einfach wie beim Lamzac ist der Laybag Rocca im Nu mit Luft befüllt. Der praktische Transportbeute dient dir in seiner Doppelfunktion als Kopfstütze.  Schau dir das mal an.

 

 

So schnell wie die Luft drin ist, ist sie durch die riesige Öffnung auch wieder draußen. Mit dem oben schon benannten Transportbeutel alias die Kopfstütze kannst du den Laybag Rocca ganz einfach transportieren.

Variationen

Der Laybag Rocca besticht durch sein zweifarbiges Design in vier Farbkombinationen. Dabei setzt Laybag außer beim Model Club auf grelle Farben.

 

Watermelon
LAYBAG ROCCA TEST Grün

Aquarius
LAYBAG ROCCA TEST Blau

Red Bird
LAYBAG ROCCA TEST Rot

Club
LAYBAG ROCCA TEST Schwarz

FAQs
Wieviel Gewicht hält ein Laybag aus?

Im Hersteller-Selbsttest saßen 5 Personen auf dem Laybag. Es wird jedoch empfohlen, diesen mit maximal 150 kg zu belasten. Das entspricht ca. 2 – 3 Personen (je nach Gewicht).

 

Welche Abmessungen hat der Laybag?

Die Abmessungen vom Luftsofa Laybag im aufgeblasenen Zustand sind: 210 x 100 cm. Verstaut beträgt die Abmessungen: 17 x 37 cm.

 

Wie schwer ist der Laybag?

Der Laybag wiegt ca 1,2 kg.

 

Aus welchen Material besteht der Laybag?

Das Außenmaterial wird aus einem speziellen, ultraleichten (dennoch sehr stabilen), qualitativ hochwertigen Nylon Ripstop hergestellt. Hier hat Laybag sein Augenmerk auf eine hohe Haltbarkeit und Nachhaltigkeit gelegt.

 

Muss ich haben!!!

Hier geht es zurück zum Luftsofa Vergleich. Schau dir auch unbedingt den Luftsofa Lamzac Test auf der nächsten Seite an! Noch nicht überzeugt? Dann schau doch mal bei Amazon vorbei, da gibt es eine Menge an Wahlmöglichkeiten. Qualitativ sind diese vielleicht nicht so überzeugend, wie die im Luftsofa Vergleich gezeigten. Mit Sicherheit überzeugt dich dann aber der Preis.